Alu Glas Strukturfassaden

Eine Strukturfassade ist aus Glas und selbsttragender Aluminiumkonstruktion zusammengebaut. Die Glaselemente sind mit besonderen Silikonen auf die Unterkonstruktion aufgeklebt, die durch einfaches Aufhängen auf die Grundkonstruktion aus Säulen und Querstäben befestigt wird. Nach beendeter Montage werden bei der Außenansicht auf die Fassade nur die Fugen in bestimmten Abstand, die im Sinn der Teilung auf Raster verlaufen, sichtbar, und das verursacht, dass die Front eine Einigkeit der Ansicht des Glases bildet.

Digital certifikat